Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich.

Wir halten uns bei unserer Datenbearbeitung an die gesetzlichen Grundlagen des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und Weise der Bearbeitung von Daten, welche Notariat BernLex KLG im Rahmen der geschäftlichen Beziehung mit Ihnen erhebt.

2. Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Website ist in aller Regel ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Insbesondere ist uns wichtig, Sie darauf hinzuweisen, dass die Datenübertragung im Internet, wie beispielsweise die Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Berufsgeheimnis

Also Notare sind wir – nebst dem allgemeinen Datenschutzrecht – dem Berufsgeheimnis unterstellt. Notare sind nicht nur zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet, sondern dürfen auch keine Auskünfte von Klientinnen und Klienten an Behörden und/oder Dritte weiterleiten, sofern sie nicht ausdrücklich von der Geheimhaltungspflicht befreit wurden.

4. Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website benutzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre explizite Einwilligung an Dritte weitergeleitet.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten speichern wir, bis Sie uns zu deren Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).

5. Einwilligung des Benutzers

Mit dem Besuch und der Benutzung unserer Webseite erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten im Rahmen der vorliegenden Erklärung und der anwendbaren datenschutzrechtlichen Grundlagen.

6. Personendaten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Durch den uns erteilten Auftrag erhalten und speichern wir in der Regel Name, Adresse, Geburtstag, Heimatort, Zivilstand, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und Beruf unserer Klienten und Klientinnen, welche uns durch dieselben selbst im Rahmen eines Auftragsverhältnisses entweder persönlich oder auf dem Korrespondenzweg (per E-Mail oder Post) mitgeteilt und / oder zugesendet werden. Je nachdem erhalten wir diese Personendaten auch aus den uns öffentlich zugänglichen Quellen oder aus den uns zugänglichen Registern.

Wir erheben über die Webseite keine besonders schützenswerten Personendaten (z.B. Gesundheitsdaten oder Lohndaten etc.). Sofern wir für die Erfüllung unserer Aufträge besonders schützenswerte Personendaten erheben, so tun wir dies direkt bei Ihnen oder aufgrund einer uns durch Sie erteilten Vollmacht bei Dritten. Auch diese besonders schützenswerten Personendaten unterstehen unserem Berufsgeheimnis und werden vertraulich behandelt.

7. Zweck der Datenerhebung und –verwendung

Wir verwenden die erhobenen Informationen zur Erfüllung des zwischen uns und Ihnen bestehenden Auftrags, um unsere geschäftliche Beziehung zu Ihnen aufrechterhalten oder beginnen zu können und / oder zu weiteren Kommunikationszwecken, u.a. für die Pflege unserer Kontaktliste.

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke erteilt haben, bearbeiten wir Ihre Daten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch die bereits erfolgte Datenbearbeitung nicht rückgängig machen kann.

8. Auskunft, Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung. Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

 

9. Widerruf und Löschung

Sie können Ihr Einverständnis zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Personendaten verlangen. Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir von Gesetzes wegen verpflichtet sind, Buchungsbelege während mindestens 10 Geschäftsjahren oder länger aufzubewahren. Die in diesen Belegen enthaltenen Personendaten können wir daher weder löschen noch bearbeiten. Ihr Löschantrag gilt in diesem Umfang daher lediglich für die zukünftige Bearbeitung.

Sofern zum Zeitpunkt des Eingangs Ihres Widerrufs und Löschantrags noch Leistungen offen sind, werden Ihre Personendaten bis zur vollständigen Beendigung der Geschäftsbeziehung weiterbearbeitet.

 

10. Datenerfassung auf unserer Website

10.1.  Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

10.2.  Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

10.3.  SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

10.4.  Google Fonts

Auf dieser Website werden Google Fonts genutzt.Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Fonts ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen von Google zu Google Fonts können Sie hier einsehen.

10.5.   Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse an einer leichten Auffindbarkeit des von uns auf der Website angegebenen Ortes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

11. Ansprechperson

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder betreffend Ihre Personendaten stehen wir Ihnen gerne unter datenschutz@bernlex.ch oder unter 031 310 91 91 zur Verfügung.